Neues TV-Gerät von Foxconn und Sharp

Fernsehgeräte

Dienstag, 31. Juli 2012 17:33
Foxconn_Logo.png

TAIPEI (IT-Times) - Die Gerüchteküche brodelt. Offenbar wollen Foxconn Electronics und Sharp bald einen neuen LCD-TV auf dem taiwanischen Markt präsentieren.

Das neue Gerät soll dabei unter einem neuen Markennamen laufen, so die Quellen. Ferner soll es 60-Zoll bemessen und mit Chunghwa Telecoms Multimedia on Demand (MOD) Service kompatibel sein. Nach der Einführung in Taiwan soll das Gerät dann auch in China auf den Markt kommen, wie der Online-Branchendienst DigiTimes berichtet.

Meldung gespeichert unter: Foxconn International Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...