Neuer Leiter Digitale Medien bei Axel Springer

Donnerstag, 30. Juni 2011 15:52
Axel Springer

BERLIN (IT-Times) - Der Axel Springer Verlag konzentriert sich mehr und mehr auf das Internet. Dafür hat das Unternehmen nun eine neue Personalie eingestellt.

Den Angaben zufolge übernimmt Matthias Fricke (48) zum 1. Juli 2011 die Gesamtleitung Digitale Medien bei Axel Springer Mediahouse Berlin. Er war zuletzt Mitglied der Geschäftsführung des Kölner Intro Verlags und verantwortete dort den Ausbau des Online-Geschäftes. Nun folgt er bei Axel Springer auf Gerrit Pohl. (röv/rem)

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...