Netzausrüster ZTE will internationaler Player werden

Donnerstag, 20. März 2008 17:11
ZTE

HONGKONG - Der Telekommunikationsausrüster Zhong Xing Telecommunication Equipment Company Ltd. (WKN: A0M4ZP) hat die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007 veröffentlicht.

Das 1985 gegründete Unternehmen Zhong Xing Telecommunication Equipment (ZTE Corp.) hat im Geschäftsjahr 2007 34,777 Mrd. Yuan umgesetzt, was einem Anstieg des Umsatzes von 49,8 Prozent, verglichen mit dem Vorjahr, entspricht. Auf den chinesischen Markt entfielen davon 14,687 Mrd. Yuan, 13,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Wachsen konnte ZTE demnach besonders im Ausland. Wachstumsmotor war laut ZTE die Strategie, dass man günstigster Anbieter sei. Ebenfalls zusätzlichen Umsatz hätten zudem Produktdifferenzierungen generiert.

Meldung gespeichert unter: ZTE

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...