NAND-Flash Produktion wird den Markt übernehmen

NAND-Flash Speicher

Freitag, 4. Oktober 2013 18:51
Intel

EL SEGUNDO (IT-Times) - Die konventionellen Halbleiter-Herstellungsverfahren werden laut der IHS bald keine Rolle mehr spielen. Die Zukunft gehört dem 3-D-Produktionsverfahren der NAND-Technologie.

Davon können mehrere Unternehmen profitieren. Bislang gehören Intel und Samsung zu den größten Anwendern der neuen Technik. NAND bezeichnet Flash-Speicher, die durch die spezielle serielle Anordnung ihrer Speicherzellen als NAND gekennzeichnet werden. Im Jahr 2017 sollen beinahe zwei Drittel, etwa 65,2 Prozent, aller NAND-Chips durch das 3-D-Verfahren produziert werden. Noch ist diese Technik eine Pionierleistung, gerade ein Prozent der weltweit hergestellten NAND-Chips werden im 3-D-Verfahren entwickelt.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...