Nadja Elias wechselt in die Leitung der Verbandskommunikation des BVDW

Montag, 30. September 2013 09:50
BVDW

Profilierte PR-Expertin der deutschen Digitalszene übernimmt branchenweite Verantwortung

Düsseldorf, 30. September 2013 – Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. verstärkt erneut sein Management. Zum 1. Oktober 2013 übernimmt Nadja Elias die Leitung der Verbandskommunikation und zeichnet in der neu geschaffenen Position der Leiterin PR & Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecherin für die strategische Kommunikationsplanung und -steuerung der Branchenvereinigung verantwortlich. Elias gilt als führende Vertreterin einer inhaltegetriebenen Unternehmenskommunikation und war langjährige Sprecherin von United Internet Media, einem der führenden deutschen Digitalvermarkter, sowie der Werbeträger- und Markt-/ Mediaforschungsorganisation AGOF. Tätigkeitsschwerpunkt der branchenweit anerkannten und geschätzten Digital- und PR-Expertin wird die kommunikative Profilierung des BVDW als zentrale Interessenvertretung der deutschen Digitalindustrie sowie die Intensivierung der Verbandskommunikation in Richtung nationale und internationale Stakeholder in Politik, Wirtschaft und Medien in der DACH-Region sowie auf europäischer Ebene sein.

„Nadja Elias zählt zu den renommiertesten Kommunikatoren der deutschen Medien- und Digitalbranche. Wie kaum eine andere Kommunikationsspezialistin hat sie es in den zurückliegenden über zehn Jahren Medien und andere relevante Multiplikatoren in Deutschland und darüber hinaus für zentrale Themen der digitalen Branche begeistert und sie zugleich als kompetente und vielseitige Fach- und Sachexpertin bei ihrer publizistischen Arbeit begleitet. Sie hat damit einen maßgeblichen Teil deutscher Internetgeschichte auf Unternehmensseite erfolgreich mitgestaltet, und wir freuen uns sehr, dass sie dies jetzt beim BVDW für die gesamte Digitalbranche fortsetzt“, erklärt Tanja Feller, Geschäftsführerin des BVDW.

Nadja Elias, 46, kommt vom BVDW-Mitglied United Internet Media, wo sie in den vergangenen sieben Jahren die Unternehmenskommunikation der konzerneigenen Portalmarketinggesellschaft der United Internet AG sowie seit 2010 auch die der Dialogmarketingtochter United Internet Dialog GmbH leitete. Davor verantwortete sie fünf Jahre lang die Media Sales PR der WEB.DE AG. Im Rahmen dieser Tätigkeiten fungierte sie von 2003 bis 2010 auch als Pressesprecherin der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (AGOF) e.V. Weitere berufliche Stationen der studierten Betriebswirtschaftlerin waren Leitungsfunktionen in der Unternehmenskommunikation der FAST Multimedia AG (heute AVID) und der PR-Unit der Art Crash Werbeagentur Agentur GmbH.

Die in München beheimatete Kommunikationsspezialistin hat familiäre Wurzeln im Verlagswesen und der Publizistik und wurde von der auf die Digitalbranche spezialisierten Personalberatung Dwight Cribb zu den „Five People to Watch“ im Bereich Public Relations gewählt. Elias wird ihrer Wahlheimat München treu bleiben und den BDVW und seine Verbandsaktivitäten von dort aus betreuen.

Hochauflösendes Bildmaterial auf dem BVDW-Presseserver unter:

http://www.bvdw.org/presseserver/bvdw_pr_personalie


Kontakt:

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Meldung gespeichert unter: BVDW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...