mybet: „Gründervater“ geht von Bord

Personalie

Montag, 10. Juni 2013 18:27
mybet Holding

KIEL (IT-TIMES) - Rainer Jacken verlässt den Aufsichtsrat des Online-Wettanbieters mybet zum 18. Juni 2013. Er bleibe jedoch "mybet weiterhin partnerschaftlich verbunden", so Jacken.

Rainer Jacken war Gründer der Kieler Werbeagentur Designgruppe TRANSPARENT, aus der über diverse Zwischenstufen und Umfirmierungen, von fluxx.com Aktiengesellschaft zur FLUXX AG, dann zur JAXX AG schließlich die mybet Holding SE hervorgegangen ist. Jacken sei " die treibende Kraft für die Entwicklung der ersten Internetplattformen für das Lotteriegeschäft in Deutschland" gewesen, hieß es heute in einer Mitteilung der mybet Holding SE. Jacken zeichnete auch für den Börsenstart des Unternehmens im Jahr 1999 verantwortlich.

Meldung gespeichert unter: mybet Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...