MSNBC produziert Internet-Portal für Olympia 2002

Donnerstag, 28. Juni 2001 12:09

Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT<MSFT.NAS>, WKN: 870747<MSF.ETR>): Microsoft wird die offizielle Website der Olympischen Winterspiele 2002 in Salt Lake City betreiben, darauf verständigten sich jetzt das Organisationskommittee (SLOC) NBC, und der Online-Dienst von Microsoft, MSN.

Das Programm soll unter den Adressen www.NBCOlympics.com, www.saltlake2002.com und www.olympics.com angeboten und von MSNBC produziert werden. MSNBC ist ein Joint Venture zwischen Microsoft und dem Nachrichtensender NBC. Erstmals will man eine einheitliche, integrierte Anlaufstelle für alle Informationen zu den Spielen anbieten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...