Mobotix: Quartalsumsatz konnte gesteigert werden

Dienstag, 28. Oktober 2008 11:39
Mobotix

KAISERSLAUTERN - Die Mobotix AG (WKN: 521830), ein Anbieter von digitalen hochauflösenden netzwerkbasierten Video- und Sicherheitssystemen, hat heute die vorläufigen Geschäftszahlen zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008/2009 bekannt gegeben. Insgesamt konnte Mobotix ein positives Wachstum verzeichnen.

Der Umsatz konnte im ersten Quartal des Geschäftsjahres von sieben Mio. Euro im Vorjahr auf 10,3 Mio. Euro gesteigert werden. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich auf 2,7 Mio. Euro (Vorjahr: 1,7 Mio. Euro). Auf 2,5 Mio. Euro von 1,5 Mio. Euro im Vorjahr stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT). Der Periodenüberschuss betrug 1,8 Mio. Euro. Das Ergebnis je Aktie liegt bei 40 Cent. Das Unternehmen bewertete die Ergebnisse positiv und über den Erwartungen liegend. Vergleichszahlen legte Mobotix allerdings nicht vor.

Meldung gespeichert unter: Mobotix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...