Mobotix mit Einbruch im Ergebnis und Umsatz

Videoüberwachung

Mittwoch, 13. Februar 2013 11:44
Mobotix

WINNWEILER/LANGMEIL (IT-Times) - Die Mobotix AG musste im Ergebnis einen Einbruch um ein Drittel des Vorjahreswerts hinnehmen. Auch der Umsatz des Anbieters von Video-Sicherheitssystemen verschlechterte sich.

So betrug der Gesamtumsatz im ersten Quartal 2013 20,1 Mio. Euro und verringerte sich damit um 3,5 Prozent zum Vorjahresquartal. Das EBIT hingegen, welches von einem einmaligen Personalsonderaufwand bereinigt wurde, sank um 25,1 Prozent auf 3,7 Mio. Euro. Das Nettoergebnis der Mobotix AG ließ ebenfalls um 35,5 Prozent auf 2,3 Mio. Euro nach. Das Ergebnis je Aktie lag im ersten Quartal 2012 bei 0,17 Euro, während es im gleichen Quartal des Geschäftsjahres 2011 noch einen Wert von 0,27 Euro erreicht hatte.

Meldung gespeichert unter: Mobotix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...