Mobotix AG steigert Umsatz und Nettoergebnis

Montag, 16. Mai 2011 10:24
Mobotix

LANGMEIL (IT-Times) - Die Mobotix AG hat heute erste Zahlen zu den neun Monaten des Geschäftsjahres 2010/2011 bekanntgegeben. Anhand der Zahlen wies Mobotix sowohl beim Umsatz als auch beim Nettoergebnis eine Verbesserung aus.

Demnach erwirtschaftete die Mobotix AG, ein Anbieter von digitalen und netzbasierten Video-Sicherheitssystemen, einen Unternehmensumsatz in Höhe von 51,4 Mio. Euro. Damit lag das Unternehmen 37 Prozent über dem Vorjahreswert. Die Exportquote stand nach neun Monaten bei 75 Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg um 27 Prozent auf 14,8 Mio. Euro. So erhöhte sich auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 78 Prozent auf insgesamt 12,7 Mio. Euro. Dadurch belief sich die EBIT-Marge auf 23 Prozent. Im Vorjahr waren es 18,7 Prozent. Nach Steuern verblieb der Mobotix AG ein Nettoergebnis von 8,7 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum macht dies eine Verbesserung um 81 Prozent aus. Schlussendlich kletterte auch das Ergebnis je Aktie von 1,08 auf 1,97 Euro. Die umfassenden Zahlen will die Mobotix AG noch heute veröffentlichen.

Meldung gespeichert unter: Mobotix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...