Miele und Microsoft kooperieren beim Thema Smarter Home

Smarter Home

Montag, 13. April 2015 09:41
Microsoft Windows Azure

HANOVER (IT-Times) - Der deutsche Haushaltswaren-Hersteller Miele & Cie. KG hat eine Kooperation mit dem Windows-Hersteller Microsoft unterzeichnet. Dabei geht es um eine Zusammenarbeit im Bereich Smarter Home, wie im Rahmen der Hannover Messe bekannt wurde.

Das entsprechende Konzept baut auf Microsoft Azure und dessen Internet of Things (IoT) Services auf, wodurch eine neue Generation von smarten Haushaltsgeräten hervorgehen soll. Das Konzept soll es Nutzern erlauben, perfekte Mahlzeiten zu kredenzen. Durch neue Techniken kann der Nutzer beispielsweise auf der Miele-Webseite verschiedene Rezepte und Gerichte auswählen. Mit der Auswahl wird die Vorgehensweise und die für das Gericht notwendige Zutaten auf das Smartphone und Tablet geladen.

Meldung gespeichert unter: Smart Home

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...