Microsoft: Xbox One kommt Ende September nach China

Dienstag, 23. September 2014 16:26
Microsoft_XboxOne_green.gif

BEIJING (IT-Times) - Ursprünglich sollte der Verkaufsstart der Xbox One in China schon am 23. September erfolgen, am Wochenende hatte Microsoft den Verkaufsstart überraschend verschoben. Nunmehr soll die Xbox One am 29. September im Reich der Mitte auf den Markt kommen.

Die Xbox One ist damit die erste Spielekonsole, die nach einem 14-jährigen Verkaufsverbot für Konsolen in China auf den Markt kommt. Microsoft wollte sicherstellen, dass alle regulatorischen Bestimmungen eingehalten werden, so der Windows-Hersteller gegenüber Reuters. Die Xbox One wird in China 3.699 Yuan (468 Euro) kosten, inklusive dem Kinect-Controller kostet die Spielekonsole 4.299 Yuan (544 Euro). Microsoft erhofft sich eine große Nachfrage aus dem Reich der Mitte, gilt China als weltweit drittgrößter Spielemarkt mit einem Volumen von 14 Mrd. US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Microsoft Xbox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...