Microsoft will Windows 10 auf eine Milliarde Geräte bringen

Betriebssysteme

Mittwoch, 6. Mai 2015 07:55
Microsoft Windows 10

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat ehrgeizige Ziele, was sein kommendes Windows 10 Betriebssystem betrifft. Der Windows-Hersteller will erreichen, dass in zwei bis drei Jahren Windows 10 auf einer Milliarde Geräte läuft, wie der Branchendienst CNET berichtet.

Entsprechende Hoffnungen hegt Microsoft-Manager Terry Myerson, der als Vice President für das Betriebssystemgeschäft verantwortlich zeichnet. Auf den Markt kommen soll Windows 10 im Sommer, wobei die Software dann plattformübergreifend auf allen gängigen Geräten (PCs, Tablets, Smartphones etc.) laufen soll. Microsoft hofft, mit Windows 10 die Probleme der vergangenen Jahre lösen zu können, nachdem das US-Softwarehaus im Mobile-Bereich gegen iOS und Android bisher nur das Nachsehen hatte. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft, Software und/oder Windows 10 via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Windows 10

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...