Microsoft will Familien für XBox begeistern

Freitag, 29. September 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

BARCELONA -Videospiele sind gemeinhin Männersache. Für die Hersteller von Games und Konsolen hat dies Vor- und Nachteile. Ein Nachteil ist, dass sich außer Männern zwischen zehn und 30 Jahren kaum jemand dafür interessiert. An diesem Punkt will Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) ansetzen. Mit neuen Spielen sollen vor allem Familien für die XBox 360 begeistert werden, berichtet die FTD.

„Familientaugliche Spiele sind ein Bereich, in dem wir besser werden müssen", sagte Peter Moore, Vizepräsident interaktive Unterhaltung bei Microsoft. Ein erster Schritt in diese Richtung ist das Spiel Viva Piñata, das Ende des laufenden Jahres erscheinen soll. Zudem arbeite man an mehreren Titeln für 2007.

Meldung gespeichert unter: Microsoft Xbox 360

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...