Microsoft stellt neue Mobilfunksoftware vor

Montag, 23. Juni 2003 15:00
Microsoft Logo (2014)

Der Redmonder Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) stellt am heutigen Montag seine neueste Version seiner Mobilfunksoftware vor, um im hart umkämpften Mobilfunkmarkt weiter Fuß zu fassen. Gleichzeitig will sich Microsoft mit einem neuen Markenauftritt besser in diesem Markt positionieren, wobei der Markenname Windows verstärkt miteingebracht werden soll. In der Vergangenheit trat Microsoft mit dem Betriebssystem für Mobilfunktelefone Pocket PC, als auch mit Windows CE in Erscheinung. Der neue Markenname Windows Mobile soll nunmehr den Vorgänger Windows CE ablösen.

Meldung gespeichert unter: Mobile Operating System (Mobile OS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...