Microsoft: Nokia Lumia 520 bereits 12 Millionen mal aktiviert

Smartphones

Dienstag, 15. Juli 2014 10:31
Microsoft Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Microsoft kann einen Meilenstein feiern. Das Low-Budget-Smartphone Nokia Lumia 520 konnte bereits zwölf Millionen Mal verkauft werden.

Wie der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft, der sich seit kurzem im Besitz der Smartphone-Sparte von Nokia befindet, am Rande der Worldwide Partner Conference Keynote in Washington DC bekannt gab, wurde das Nokia Lumia 520 bis zum heutigen Tag mehr als zwölf Millionen mal aktiviert. Einerseits ist diese Bekanntgabe wenig überraschend, galt das Lumia 520 bereits seit Marktstart als hoffnungsträchtigstes seiner Zunft. Im vergangenen Jahr 2013 war das Lumia 520 für 30 Prozent aller Windows Phone-Verkäufe verantwortlich. Auf der anderen Seite überrascht die Präsentation der Zahlen, da diese bisher in keiner Form veröffentlicht wurden.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...