Microsoft - neuer CEO erst Anfang 2014

Ballmer-Nachfolge

Mittwoch, 18. Dezember 2013 08:08
Microsoft_white.gif

SEATTLE (IT-Times) - Ursprünglich wurde erwartet, dass Microsoft noch bis Ende 2013 einen Nachfolger für den scheidenden Steve Ballmer präsentiert. Daraus wird nun nichts. Erst Anfang 2014 wird Microsoft voraussichtlich seinen neuen CEO präsentieren, so zumindest Microsoft Verwaltungsratsmitglied John Thompson im Blog-Post.

Ursprünglich waren 100 Kandidaten für die CEO-Nachfolge von Microsoft im Rennen, inzwischen sei die Kandidatenlisten auf weniger als 20 geschrumpft. Anfang 2014 soll dann die Entscheidung über den Nachfolger von Steve Ballmer fallen. Als mögliche Nachfolger gelten interne Kandidaten wie Satya Nadella und Tony Bates, als auch externe Kandidaten wie Ford CEO Alan Mulally. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...