Microsoft CEO-Nachfolge: Nokia-, Skype- und Azure-Manager gelten als Kandidaten

Ballmer-Nachfolger gesucht

Donnerstag, 7. November 2013 14:47
Microsoft_white.gif

NEW YORK (IT-Times) - Wer wird der neue Microsoft-Chef? Die Kandidatenliste soll zuletzt auf fünf Namen geschrumpft sein. Die Entscheidung dürfte nunmehr zwischen fünf führenden Managern fallen, berichtet Reuters.

Im Gespräch sind unter anderem Ford CEO Alan Mulally, der ehemalige Nokia CEO Stephen Elop, sowie Microsoft Cloud Chef Satya Nadella und der vormalige Skype President Tony Bates. Vereinzelt wird auch noch der Name Elon Musk genannt, der PayPal mitgegründet hat und gerade Tesla Motors aufbaut. Ford CEO Alan Mulally scheint bereits aus dem Rennen, nachdem der Manager angedeutet hat, keine Pläne zu haben, seinen Posten zu verlassen. Der Auswahlprozess dürfte sich noch Monate hinziehen, heißt es. Zuvor wurden Marktgerüchte laut, dass Microsoft noch bis Jahresende einen Nachfolger für den scheidenden CEO Steve Ballmer bekannt gegeben wollte. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...