Microsoft: Millionenkampagne für neue Suchmaschine

Dienstag, 26. Mai 2009 09:22
Microsoft Unternehmenslogo

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will die Einführung seiner neuen Internet-Suchmaschine mit einer 100 Mio. US-Dollar teuren Werbekampagne unterstützten, dies berichtet das Branchen-Magazin AdAge.

Die neue Microsoft-Suchmaschine, die voraussichtlich den Namen Bing tragen wird, soll sowohl im Internet, als auch im Fernsehen, im Radio und Zeitungen beworben werden. Die von Microsoft beauftragte Werbeagentur JWT hat bereits zusätzliche Mitarbeiter angeheuert, um die Mega-Kampagne realisieren zu können, berichtet AdAge weiter.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...