Microsoft ist zufrieden mit Yammer

Business-Netzwerke

Freitag, 10. Mai 2013 17:03
Microsoft_Headquarter.gif

REDMOND (IT-Times) - Scheinbar hat sich die Investition in Yammer für den Softwaregiganten Microsoft gelohnt. Der Umsatz konnte deutlich angekurbelt werden.

Yammer bietet ähnliche Funktionen wie das Social-Network Facebook für Privatnutzer, mit dem Unterschied, dass der Yammer-Service vor allem auf Firmenmitarbeiter zugeschnitten ist. Yammer bietet ein kostenfreies Social-Netzwerk, auf dem sich Mitarbeiter austauschen können - ein Pendant zum Marktführer LinkedIn. Die Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hatte das Unternehmen im vergangenen Sommer für 1,2 Mrd. US-Dollar gekauft.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...