Microsoft: Gerüchte und neuer Deal

Mittwoch, 3. Januar 2001 11:07
Microsoft Logo (2014)

Microsoft Corp. (NASDAQ: MSFT, WKN: 870747) Microsoft hat am Mittwoch ein neues Projekt beschlossen. Der Softwareproduzent wird die Läden des an der Nasdaq notierten Unternehmens Starbucks Coffee Co. mit einem Netzwerk verbinden. Die Zusammenarbeit umfasst die drahtlose Verbindung aller Geschäfte in Nordamerika mit Hilfe des Netzwerkes von Mobile Star Network Corp. Ziel der Zusammenarbeit ist die Vision von Starbuck, seinen Kunden bei einem Aufenthalt im Kaffee das surfen im Netz zu ermöglichen.

Der Kunde wird so in der Lage sein, aus dem Laden heraus lokale Nachrichten oder lokale Unterhaltungsaktivitäten zu erkunden bzw. online einzukaufen. MobileStar wird die Infrastruktur des Netzwerkes einführen. Im späten Frühling dieses Jahres sollen die Arbeiten anfangen. Microsoft wird mit seinem Onlineservice Microsoft MSN für den direkten Netzzugang und die angebotenen Dienstleistungen verantwortlich sein.

Meldung gespeichert unter: Wi-Fi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...