Micron und Intel bauen Venture aus - Micron kauft Fabrik-Anteile für 600 Mio. Dollar

Dienstag, 28. Februar 2012 17:21
Micron Technology Unternehmenslogo

SANTA CLARA (IT-Times) - Der amerikanische DRAM-Hersteller Micron Technology und Intel bauen ihr gemeinsames Joint Venture im Bereich NAND Flashspeicher aus. In diesem Zusammenhang wird Intel Anteile an zwei Wafer-Fabriken für rund 600 Mio. US-Dollar an Micron verkaufen.

Intel wird dabei die Hälfte des Betrages in bar erhalten, der restliche Betrag wird zunächst bei Micron (Nasdaq: MU, WKN: 869020) verbleiben und mit späteren Intel-Käufen verrechnet werden. Micron hat zugesagt, Intel mit entsprechenden NAND-Speicherprodukten zu versorgen.

Meldung gespeichert unter: Micron Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...