Micron Technology und die Strategie der Beteiligungen

Donnerstag, 10. Februar 2011 14:29
Micron Technology Unternehmenslogo

BOISE (IT-Times) - Das Jahr ist noch jung, doch Micron Technology hat schon einige zukunftsweisende Schritte bekannt geben können. Gleich zu Beginn des Jahres wurde angekündigt, dass die Massenproduktion für neue Solid-State-Drives (SSDs) für Notebooks in diesem Monat starten kann. Micron schloss in diesem Jahr zudem eine Lizenzvereinbarung und investierte in eine weitere Beteiligung.

Im Januar unterzeichnete Micron Technology eine über zehn Jahre laufende Cross-Lizenzvereinbarung mit Samsung Electronics Co Ltd. Samsung zahlt hierfür insgesamt 275 Mio. US-Dollar. Zudem übernahm Micron von Canon für 120,60 Mio. US-Dollar die Beteiligung am Joint Venture Tech Semiconductor Singapore. Damit erhöhte sich der Anteil von Micron von 90,3 auf 100 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Micron Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...