Medienberichte: Telecom Italia trennt sich von Alice

Dienstag, 8. Januar 2008 17:37
Telecom Italia

MAILAND - Der italienische Telekommunikationskonzern Telecom Italia S.p.A. (WKN: 120470) sucht offenbar nach einem Käufer für die Internettochtergesellschaft Alice France. Das jedenfalls verlautete aus Branchenkreisen.

Nach einem Bericht der Tageszeitung „Le Figaro“ habe der Konzern den französischen Finanzdienstleister Calyon, Tochtergesellschaft der französischen Credit Agricole, damit beauftragt, potentielle Käufer zu finden. Alice in Deutschland sei von dem Verkauf nicht betroffen, hieß es seitens des Unternehmens. Hier gehört Alice zum Anbieter Hansenet, der wiederum zu Telecom Italia gehört. Während der französische Ableger laut Le Figaro in den ersten neun Monaten 2007 einen operativen Verlust von 147 Mio. Euro einfuhr, konnte Hansenet einen operativen Gewinn von 146 Mio. Euro erzielen.

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...