McAfee übernimmt NitroSecurity

Mittwoch, 5. Oktober 2011 18:06
Intel

TOKIO (IT-Times) - Der zu Intel gehörende Antivirussoftwarehersteller McAfee hat das nicht börsennotiere Unternehmen NitroSecurity erworben. Details zu der Akquisition wurden unterdessen bislang nicht bekannt.

McAfee, ein Tochterunternehmen der Intel Corp. (Nasdaq: INTC, 855681) setzt damit seine Akquisitionskette und Partnerschaftsverstärkung fort. Bei NitroSecurity handelt es sich um einen Anbieter von Sicherheitsinformationen und Event Management Lösungen. Durch die Übernahme könne McAfee in neue Märkte expandieren, neue Plattformen sichern und seine Position als Marktführer im Sicherheitsrisikomanagementbereich stärken, so das Unternehmen. Die Akquisition soll bis Ende des vierten Quartals 2011 abgeschlossen sein.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...