Matsushita weitet Produktionskapazitäten für Panels aus

Dienstag, 2. Oktober 2007 12:50
Panasonic

TOKIO - Der japanische Elektronikkonzern Matsushita Electric Industrial Co. Ltd. (WKN: 853666) will die Panel-Kapazitäten erhöhen.

Demnach sollen die Produktionskapazitäten eines Werkes stärker erhöht werden als zunächst geplant. Grund für die Ausweitung sei die höhere Nachfrage nach Großbildfernsehern. Im zweiten Werk der Hyogo Präfektur (West-Japan) soll die jährliche Kapazität bis zum Jahr 2008 verdreifacht werden. Derzeit werden im dortigen Werk rund 2,2 Millionen Einheiten gefertigt. Ziel sei eine jährliche Produktion von rund 6,6 Millionen Panels.

Meldung gespeichert unter: Panasonic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...