Marktforscher senken Ausblick für die Chip-Industrie

Freitag, 18. November 2011 15:41
Intel

EL SEGUNDO (IT-Times) - Die weltweite Chip-Industrie dürfte in 2011 nur um 1,2 Prozent wachsen, zu diesem Ergebnis kommen die Analysten aus dem IHS iSuppli. Noch im September hatten die IHS iSuppli Analysten ein Wachstum von 2,9 Prozent in Aussicht gestellt.

Der Chip-Markt sieht sich von der ökonomischen Seite her einigen Gegenwind gegenüber, wobei der Chip-Markt im dritten Quartal um 3,5 Prozent gegenüber dem Vorquartal wachsen dürfte. Im September hatten die Marktforscher noch ein Wachstumsplus von 4,8 Prozent prognostiziert.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...