Manz profitiert von hoher Display-Nachfrage

Display-Produktion

Montag, 6. Mai 2013 09:23
Manz Unternehmenslogo

REUTLINGEN (IT-Times) - Die Manz AG konnte weitere Großaufträge im Bereich Display an Land ziehen. Die Bestellungen für den Maschinenbauer kommen vor allem von Kunden aus der Smartphone- und Tablet-Branche.

Die Neuaufträge der Manz AG im Bereich Display belaufen sich zusammen auf ein finanzielles Volumen von rund 45 Mio. Euro. Der Gesamtauftragsbestand erreicht somit einen Wert von 142 Mio. Euro und liegt 40 Prozent über dem Vergleichswert vom Vorjahr 2012. In der zweiten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres soll sich die Auftragslage des Herstellers von Displays, Touch-Sensoren und andere Komponenten von Smartphones und Tablet-Computern dann auch im Ergebnis widerspiegeln.

Meldung gespeichert unter: Manz

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...