Lufthansa vor Verkauf der IT-Einheit - Tata gilt als Favorit

Donnerstag, 18. August 2011 15:55
International Business Machines (IBM)

FRANKFURT (IT-Times) - Die deutsche Lufthansa will seine IT-Einheit Lufthansa Systems nach einem Bericht des Manager-Magazins verkaufen. Derzeit sollen mit IBM und der indischen Tata Group noch zwei Bieter im Rennen sein, wobei der indischen Tata Group derzeit die größten Chancen auf einen Zuschlag eingeräumt werden.

Die Lufthansa will dem Bericht zufolge 51 Prozent seiner IT-Einheit verkaufen, in der rund 3.000 Mitarbeiter beschäftigt sind. Die IT-Division bietet Beratung und IT-Services für Luftfahrtgesellschaften an und erzielte im letzten Jahr einen Umsatz von 595 Mio. Euro. (ami)

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...