LPKF Tochterunternehmen unterzeichnet Laser-Rahmenvertrag

Laser-Technologie

Donnerstag, 22. Dezember 2011 17:42
LPKF Logo

GARBSEN (IT-Times) - Die Tochtergesellschaft der LPKF Laser & Electronics AG unterzeichnet einen Rahmenvertrag über die Lieferung von Lasersystemen. Genaueres wurde nicht bekannt gegeben.

Die Laser & Electronics AG gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass die Tochtergesellschaft LPKF SolarQuipment GmbH einen Rahmenvertrag über die Lieferung von Lasersystemen zur Produktion von Solarzellen unterzeichnet habe. Das Gesamtvolumen dieses Vertrages betrage rund 43 Mio. Euro und werde größtenteils in den Jahren 2012 und 2013 umsatzwirksam. Der Umsatz mit Solar Module Equipment werde im Segment Other Production Equipment der LPKF Laser & Electronics AG ausgewiesen.

Meldung gespeichert unter: Laser

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...