LPKF startet mit Gewinn

Laser-Technologie

Freitag, 13. Mai 2005 13:00
LPKF Laser & Electronics

GARBSEN - Das High-Tech-Unternehmen LPKF Laser & Electronics AG (WKN: 645000) konnte eigenen Angaben zufolge im vergangenen Quartal einen Umsatz in Höhe von 6,9 Mio. Euro verzeichnen und somit einen Zuwachs von 36,8 Prozent im Vorjahresvergleich vorweisen.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern betrug 1,6 Mio. Euro. Der Nettogewinn belief sich im Berichtszeitraum auf 940.000 Euro und ermöglichte somit erstmalig wieder einen Start ins neue Geschäftsjahr außerhalb roter Zahlen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte das Unternehmen netto noch einen Verlust von 90.000 Euro hinnehmen müssen. Die Nettomarge lag im Berichtszeitraum bei 13,5 Prozent. Pro Aktie entfiel ein Gewinn von neun Cent.

Meldung gespeichert unter: Laser

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...