LPKF Laser: Neunmonatszahlen im Sinkflug, Aufschwung im dritten Quartal

Laser-Elektronik

Mittwoch, 12. November 2014 11:26
LPKF Laser & Electronics

GARBSEN (IT-Times) - Auf Neunmonatssicht sanken Umsatz und Ergebnis von LPKF deutlich. Auf Quartalssicht sieht die Entwicklung etwas besser aus, wie den heute veröffentlichten Geschäftszahlen zu entnehmen ist.

In den vergangenen drei Monaten erwirtschaftete LPKF Laser einen Umsatz von 33,72 Mio. Euro im Vergleich zu 29,61 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Steuern stieg von 4,32 Mio. auf 5,83 Mio. Euro. Übrig blieb ein Konzernüberschuss von 3,77 Mio. Euro, der im Vorjahr noch bei 2,99 Mio. Euro lag. Pro Aktie erzielte LPKF in 2014 so ein Ergebnis von 0,17 Euro, in 2013 von 0,13 Euro.

Meldung gespeichert unter: Laser

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...