LPKF Laser mit Auftrag in Millionenhöhe

Lasertechnik

Mittwoch, 13. Juni 2012 16:37
LPKF Laser

GARBSEN (IT-Times) - Das Laser- und Elektronikunternehmen LPKF hat einen Auftrag in Millionen-Höhe erhalten. Zum ersten Mal handelt es sich dabei auch um größere Bauteile für Notebooks und Tablet-PCs.

Bislang kam die Technologie der Laser-Direkt-Strukturierung (LDS) von LPKF vor allem in dreidimensionalen Schaltungsträgern bei der Herstellung von Smartphone-Antennen zum Einsatz. Jetzt erhielt LPKF erstmals Aufträge, bei denen die LDS-Technologie beispielsweise in Antennen von Notebooks oder Tablets eingesetzt werden soll. Insgesamt verfügen diese Aufträge über ein Volumen von knapp fünf Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Laser

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...