Logitech: Restrukturierung - Ausblick zurückgenommen

Dienstag, 6. Januar 2009 10:16
Logitech International

ROMANEL-SUR-MORGES - Die Logitech International (WKN: A0J3YT) bekommt nun auch die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise und der damit einhergehenden Rezessionsängste zu spüren. Wie der Hersteller von Elektronikgeräten und PC-Zubehör mitteilte, rechne man für 2009 mit einem geringeren Ergebnis als bislang angenommen. 

In wie fern sich das Ergebnis von Logitech genau verändern werde, ließ das Schweizer Unternehmen allerdings offen. Es wurde lediglich mitgeteilt, dass die bisherige Prognose nicht eingehalten werden könne. Entsprechende Zahlen wolle man am 20. Januar dieses Jahres im Rahmen der Pressekonferenz zur Bekanntgabe der Ergebnisse des dritten Quartals 2008/2009 präsentieren, so Logitech in einer Pressemitteilung. Allerdings bezeichnete das Unternehmen das momentane Geschäftsumfeld als von der sich vertiefenden globalen Rezession geprägt. 

Meldung gespeichert unter: Logitech International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...