LinkedIn ist offenbar an Xing interessiert

Business-Networking

Montag, 26. August 2013 08:31
Xing_logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Das amerikanische Business-Portal LinkedIn ist offenbar am deutschen Konkurrenten Xing interessiert. Die Übernahmegerüchte rund um Xing trieben am Freitag den Xing-Kurs bereits kurzzeitig über 76 Euro, womit das deutsche Business-Netzwerk an der Börse mit rund 419 Mio. Euro bewertet wird.

Zuvor hatte das Wall Street Journal berichtet, dass LinkedIn (Nasdaq: LNKD, WKN: A1H82D) an Xing interessiert ist. Allerdings müsste sich im Falle einer Übernahme die Hubert Burda Media Holding GmbH bereit erklären, seine 52,6%ige Beteiligung an Xing (WKN: XNG888) zu reduzieren bzw. abzugeben. Bei Hubert Burda Media wollte man die Übernahmegerüchte zunächst nicht kommentieren. Analysten glauben, dass Hubert Burda Media seine Anteile nur verkaufen wird, wenn ein Übernahmeangebot entsprechend hoch ist.

Meldung gespeichert unter: Xing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...