LinkedIn feiert sensationelles Börsendebüt

Freitag, 20. Mai 2011 08:31
LinkedIn.gif

NEW YORK (IT-Times) - Das Social-Businessportal LinkedIn hat einen Traumstart an der New Yorker Börse hingelegt. Nachdem die Papiere zu 45 US-Dollar bei den Anlegern platziert wurden, legten die Aktien am ersten Handelstag um mehr als 100 Prozent auf 94,25 US-Dollar zu.

Aufgrund der hohen Nachfrage hatte LinkedIn die Bookbuilding-Spanne bereits um 10 US-Dollar angehoben. Durch das IPO wird LinkedIn (NYSE: LNKD, WKN: A1H82D) bereits mit mehr als neun Mrd. US-Dollar an der Börse bewertet. LinkedIn setzte im Vorjahr allerdings erst 243 Mio. Dollar um und erzielte dabei einen Gewinn von 3,4 Mio. Dollar. LinkedIn erwartet in diesem Jahr aber nochmals einen Verlust, nachdem das Unternehmen in neue Produkte investieren will.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...