LG Electronics: Flagschiff-Smartphone überschreitet 3-Millionen-Marke

Smartphones

Dienstag, 31. Dezember 2013 11:41
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - LG Electronics hat mit dem Flaggschiff-Smartphone G2 zum Jahresende offenbar die drei-Millionen-Grenze überschritten. Ein Ziel, das der südkoreanische Hersteller eigentlich schon Ende des dritten Quartals erreichen wollte.

Insgesamt drei Millionen Mal hat LG Electronics sein Flaggschiff-Smartphone G2 seit der Markteinführung im August bis Ende des Jahres 2013 Medienberichten zufolge verkaufen können. Zufrieden werden die Südkoreaner mit diesem Ergebnis wohl nicht sein. Die Drei-Millionen-Marke hatte sich der Smartphone-Hersteller eigentlich schon für das dritte Quartal vorgenommen und mehr als deutlich verpasst. Ebenfalls zu denken geben sollte den Verantwortlichen bei LG Electronics, dass mit 0,9 Millionen verkauften Smartphones etwa ein Drittel der verkauften Geräte in dem Heimatmarkt Südkorea blieben. Bis der Hersteller also auch auf der internationalen Ebene mit Wettbewerbern wie Apple oder Samsung mithalten kann, muss noch einiges geschehen.

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...