Leoni strebt nach Fernost

Dienstag, 19. Januar 2010 12:10
Leoni

NÜRNBERG (IT-Times) - Die Leoni AG (WKN: 540888) gab heute bekannt, ihre Aktivitäten in Japan auszubauen. Eine neue Geschäftseinheit soll die Aktivitäten dort bündeln.

Der Kabelsystemanbieter Leoni gründet die Gesellschaft Leoni Wire & Cable Solutions Japan K.K. und erweitert damit das bisherige Geschäft. Eine Niederlassung in Nagoya bündelt nun die Aktivitäten des Unternehmensbereiches Wire & Cable Solutions (WCS) im japanischen Markt. Angestrebt werde so ein Ausbau des Geschäftes, da Japan in zahlreichen Hochtechnologie- und Industriebereichen eine wichtige Rolle einnehme. Leonie erhalte somit die Möglichkeit, den Bedarf an Spezialkabeln oder Kabelsystemen für Anwendungen in Gesundheitswesen und Industrie zu decken.

Meldung gespeichert unter: Kabelsysteme und Bordnetze

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...