Leoni AG übertrifft eigene Prognosen

Automobilzulieferer

Dienstag, 14. Februar 2012 09:52
Leoni - Hauptsitz Nürnberg

Nürnberg (IT-Times) - Die Leoni AG hat ihre vorläufigen Zahlen für 2011 bekannt gegeben. Das Unternehmen übertraf dabei die eigenen Prognosen.

So konnte der Kabel und Kabelsystemhersteller im gesamten letzten Jahr eine Rekordsumme von 3,7 Mrd. Euro umsetzen. Damit übertraf der Automobilzulieferer nicht nur den Vorjahreswert um 25 Prozent, sondern auch die eigene Prognose, die 2011 bereits zweimal nach oben korrigiert worden war. Auch das Ergebnis vor Zinsen und Steuern erreichte mit 237 Mio. Euro einen neuen Höchstwert und konnte um knapp 81 Prozent gesteigert werden. Der Free Cash-Flow übertraf mit 100 Mio. Euro ebenfalls den erwarteten Wert von 80 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Kabelsysteme und Bordnetze

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...