Leoni AG sichert sich Auftrag im Solarbereich

Donnerstag, 17. September 2009 11:25
NICHT BENUTZEN !!!   Solarpark1.jpg

NÜRNBERG (IT-Times) - Die Leoni AG (WKN: 540888) soll künftig als Ausstatter im Solarbereich tätig werden. Ein entsprechender Auftrag wurde heute an das deutsche Unternehmen erteilt.

Leoni, ein Anbieter von Kabelsystemlösungen, rüstet den Solarpark Lieberose in Brandenburg mit Spezialleitungen aus. Dies teilte das Unternehmen in einer Pressemeldung mit. Lieberose verfügt demnach über eine Nennleistung von 53 Megawatt und ist mit rund 700.000 Solarmodulen ausgestattet. Das Projekt befindet sich in Teilen noch im Bau. Die nun von Leoni zur Verfügung gestellten Leitungen sollen den Strom von Modulen  hin zu Wechselrichtern transportieren.

Meldung gespeichert unter: Kabelsysteme und Bordnetze

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...