Lenovo verteidigt Spitzenposition in China

Montag, 27. Februar 2006 11:30

HONGKONG - Die Lenovo Group Ltd. (Nasdaq: LNVGF<LNVGF.NAS>, WKN: 894983<LHL.FSE>), Chinas größter PC-Hersteller, konnte die Spitzenposition im Wirtschaftsraum Asien-Pazifik verteidigen.

Wie das Unternehmen Gartner mitteilte, verkaufte Lenovo im vergangenen Jahr 2005 in der asiatisch-pazifischen Region rund 7,8 Millionen Computer und damit etwa 28,6 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor. Chinas zweitgrößter PC-Produzent Founder Group fand sich im Bereich Asien-Pazifik ebenfalls unter den Top-5 wieder. Das Unternehmen konnte den Verkauf im Jahr 2005 um 45,1 Prozent steigern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...