Lenovo plant umfassende Aufträge in Taiwan

Donnerstag, 20. August 2009 10:11
Lenovo Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Der chinesische PC-Hersteller Lenovo Group Ltd. (WKN: 894983) plant laut Presseberichten die Vergabe verschiedener Großaufträge in Taiwan. Die dazu bereitgestellte Investitionssumme kann sich dabei durchaus sehen lassen. 

Lenovo habe mit verschiedenen taiwanesischen Unternehmen Verträge über die Lieferung von Equipment und Ersatzteilen (Procuring Parts) geschlossen. Die Gesamtsumme aller Aufträge soll sich, so der US-TV-Sender Bloomberg unter Bezugnahme auf mit den Vorgängen vertraute Personen des taiwanesischen Handelsministeriums auf 2,7 Mrd. US-Dollar belaufen. 

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...