Lenovo: LTE-Smartphones kommt vorerst nicht auf den US-Markt

Smartphones

Donnerstag, 2. Januar 2014 16:20
Lenovo Unternehmenslogo

HONGKONG (IT-Times) - Die chinesische Lenovo Ltd. will neben verschiedenen Mobiltelefonen auch ein LTE Smartphone präsentieren. Dies wird jedoch zunächst in den USA nicht erhältlich sein.

Das Vibe Z von Lenovo soll über einen 5,5-Zoll Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel verfügen und ist das erste LTE-Smartphone des Unternehmens. Der Preis beginnt ab 549 US-Dollar, wie der Branchendienst TechWorld berichtet. Zunächst soll das Gerät in Asien ausgeliefert werden. Das Vibe verfüge ferner über Android 4.3 Software, eine 13-MP-Kamera und 16GB internen Speicher. Es soll ab Februar auf den Philippinen, in Thailand, Indonesien, Malaysia, Saudi Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten erhältlich sein.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...