Leistungs-Check für Hightech-Unternehmen startet

Donnerstag, 9. Juli 2009 09:52
BITKOM

- „Deutscher Vertriebs Performance Index“ prüft Kompetenz

- Teilnehmer können sich mit Wettbewerbern vergleichen

- Ein leistungsfähiger Vertrieb sichert die Existenz

Berlin, 9. Juli 2009

Einen Leistungs-Check für den Hightech-Vertrieb hat der Bundesverband BITKOM gestartet. Beim „Deutschen Vertriebs Performance Index“ (DVPI), der zum dritten Mal stattfindet, messen die Teilnehmer ihre Vertriebskompetenz und vergleichen sie mit dem Niveau in der ITK-Branche. „Gerade jetzt kommt es auf den Vertrieb an“, erklärt BITKOM-Vizepräsident Heinz Paul Bonn. „Ein leistungsfähiger Vertrieb sichert die Existenz auch in wirtschaftlich turbulenten Zeiten.“

Themen der Online-Befragung, die bis zum 15. August läuft, sind die Anforderungen von Markt und Kunden, die Vertriebsorganisation und die Arbeitsweise der Mitarbeiter. Die Teilnehmer füllen einen anonymisierten Fragebogen aus; die Ergebnisse stellt ihnen der BITKOM im Herbst 2009 kostenfrei zur Verfügung. Zusätzlich können die Unternehmen eine individuelle „Vertriebs Performance Analyse“ erhalten. Daraus geht hervor, wie sie im Vergleich zum Wettbewerb stehen. „Beide Checks geben Hinweise auf mögliche Schwachstellen und zeigen, wie Anbieter ihren Vertrieb noch effizienter gestalten können“, sagt Heinz Paul Bonn.

Weitere Informationen zur Studie, die in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung CEVEYSYSTEMS GmbH entsteht, gibt es unter www.vertriebsindex.de.

Ansprechpartner

Christian Spahr

Pressesprecher

Telekommunikation & Recht

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...