LCD-Markt soll wieder wachsen

Dienstag, 18. August 2009 18:34
Sharp

JAPAN (IT-Times) - Noch Anfang Januar 2009 hatte es geheißen, dass der LCD-Markt im Jahr 2008 geschrumpft sei; so hatte es zumindest das Marktforschungsunternehmen iSuppli herausgefunden. Nun scheint der Markt wieder auf Wachstumskurs zu stehen.

Wie der Branchendienst DigiTimes im Bezug auf Marktquellen schreibt, soll der LCD-TV-Markt um zehn bis 15 Prozent auf 155 Millionen verkaufte Geräte in 2010 wachsen. Grund für den Anstieg sei eine wieder anziehende Konjunktur. Die Quellen selbst bezögen sich auf optimistische Aussagen von Herstellern, eine naheliegende Verbindung, bauen doch, trotz der jüngsten Flaute, zahlreiche Hersteller ihre LCD-Kapazitäten aus.

Meldung gespeichert unter: Sharp

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...