KongZhong übernimmt Mobile-Gaming Anbieter Noumena

Mobile Gaming

Mittwoch, 15. Februar 2012 17:09
kzjt0903pic33.jpg

PEKING (IT-Times) - KongZhong gibt eine strategische Akquisition von Noumena bekannt. Ziel ist es, sich im Bereich Mobile Games besser zu positionieren.

Die KongZhong Corp. (WKN: A0B6SL), ein Unternehmen für digitales Entertainment in China, gab am heutigen Mittwoch bekannt, dass es den Mobile-Gaming-Entwickler Noumena Innovations zu 100 Prozent übernehmen werde. 15 Mio. US-Dollar soll das Unternehmen nach Vertragsabschluss innerhalb von drei Jahren bezahlen. Die erworbenen 40 Millionen Stammaktien werden mit einer dreijährigen Sperrfrist ausgestattet. Da die Transaktion bereits vom Noumena-Vorstand genehmigt wurde, wird das Geschäft wahrscheinlich noch im ersten Quartal 2012 abgewickelt.

Meldung gespeichert unter: KongZhong

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...