KongZhong meldet eine neue Übernahme in China

Mittwoch, 16. Dezember 2009 15:21
KongZhong

PEKING (IT-Times) - Der Anbieter von mobilen Mehrwertdiensten und Online-Spielen, die KongZhong Corp. (WKN: A0B6SL), gab eine weitere Übernahme bekannt. Das Objekt der Begierde kommt dabei aus dem Bereich Online-Games.

Die Akquisition von Dacheng Networks aus China will sich KongZhong rund 80 Mio. US-Dollar kosten lassen. Dacheng mit Sitz in Shanghai ist auf sogenannte MMORPGs (Massive Multi Player Online Role Play Games) spezialisiert. Der Kaufpreis orientiert sich dabei nach Angaben von KongZhong an der Ergebniserwartung von Dacheng für das Jahr 2010. Den Kaufpreis von 80 Mio. Dollar werde KongZhong sowohl in bar als auch durch die Ausgabe von Aktien begleichen.

Meldung gespeichert unter: KongZhong

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...