Kochen mit Yahoo!

Dienstag, 30. Oktober 2001 10:37

Yahoo! Inc. (Nasdaq: YHOO<YHOO.NAS>; WKN: 900103<YHO.FSE>): Der Internetportal-Betreiber Yahoo! gab am Montag im Rahmen einer Videokonferenz neue Services bekannt. Das Unternehmen hat seine Streaming-Video-Sparte erweitert.

Nun ist es möglich, sich über die Yahoo!-Seite Videosequenzen mit neuen Inhalten anzuschauen – etwa Kochsendungen oder eine TV-Sitcom. Während die Programme ausgestrahlt werden, werden verschiedene Werbeeinblendungen gemacht. Auf diese Weise kann der Service von Kunden kostenlos abgerufen werden. Für Yahoo! erschließt sich auf diese Weise eine neue Umsatzquelle, die auf eine im Internet altbekannte Idee zurückgreift: Die Inhalte stehen kostenlos zur Verfügung und werden über Werbung finanziert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...