Keine Besserung bei Gigaset in Sicht - AR-Vorsitzender bestätigt

Personalie

Mittwoch, 21. August 2013 11:46
Gigaset Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Gigaset AG bewahrt Kontinuität im Aufsichtsrat: Der seit März amtierende Aufsichtsratsvorsitzende des Unternehmens wurde wieder gewählt. Zudem wurden die Ziele bis 2015 bestätigt.

Bernhard Riedel wurde erstmals am 22. März 2013 vom Aufsichtsrat der Gigaset AG zu Ihrem Vorsitzenden gewählt. Vergangene Woche wurde Riedel in diesem Amt bestätigt, wie das Unternehmen nun mitteilte. Sein Vorgänger Rudi Lamprecht hatte das Amt aus persönlichen und privaten Gründen niedergelegt. Riedel ist seit 2006 im Aufsichtsrat von Gigaset.

Meldung gespeichert unter: Digital Enhanced Cordless Telecommunications (DECT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...