JinkoSolar liefert Solarmodule nach Indien

Solarindustrie

Montag, 24. Juni 2013 09:14
JinkoSolar Holding Co. Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Solarspezialist JinkoSolar hat einen Auftrag aus Indien verbuchen können. Das Unternehmen hat einen Auftrag zur Lieferung von Solarmodulen von 25,8-Megawatt Solarmodulen für den ersten privaten Solarpark in Indien erhalten.

Der Solarpark soll in Mandrup Village im Bundesstaat Maharashtra angesiedelt sein. Das Projekt wurde von der Enrich Energy Pvt entwickelt. Über finanzielle Details des Auftrags wurde zunächst nichts bekannt. Bereits im April hatte JinkoSolar einen Großauftrag in Südafrika vermelden können. Dabei ging es um eine Lieferung von Solarmodulen mit einer Leistung von 115 Megawatt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema JinkoSolar Holding Co. und/oder Solartechnik via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: JinkoSolar Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...